Diese Seite drucken
Wordpress: Login funktioniert nicht mehr - Lösungen

Wordpress: Login funktioniert nicht mehr - Lösungen

Sie können Sie auf einmal nicht mehr in Ihr WordPress Backend einloggen? Nach dem Login passiert nichts oder es erscheint einfach eine weiße Seite!? Nachdem dies verschiedene Ursachen haben kann gibt es auch div. Lösungen.

 Folgende Lösungsansätze können wieder zu einem erfolgreichem Login führen:

1. .htaccess

Benennen Sie die .htaccess im FTP Hauptverzeichnis um z.B. in .htaccess_bak. Versuchen Sie ein erneutes Login.

2. Debug + Fehlermeldungen aktivieren

Öffnen Sie mit Hilfe eines FTP Clients die config.php und tragen folgende Zeilel ein bzw. setzten 'false' auf 'true':

// Einschalten des Debuggings
define( 'WP_DEBUG', true );

define( 'WP_DEBUG_LOG', true );

// Warnmeldungen anzeigen
define( 'WP_DEBUG_DISPLAY', true );
@ini_set( 'display_errors', 1 );

3. Plug-ins deaktivieren

Öffnen Sie mit Hilfe eines FTP Clients wp-content/plugins/... und ergänzen jede Datei mit einem _off und rufen immer wieder Ihre WP Seite erneut auf um zu prüfen ob das Login wieder funktioniert.

4. WordPress Dateien

Sollte das Deaktivieren der Plug-ins nichts bringen, kann es an einer beschädigten WordPress Installation liegen. Machen Sie ein Backup soweit möglich und spielen frische WordPress Dateien drüber.

5. WordPress Theme

Evtl. verursacht aber auch das aktive Theme diesen Fehler. Somit müssen wir dieses deaktivieren um ein WordPress Standard Theme zu aktivieren. Dafür öffnen Sie Ihre Datenbank in phpMyAdmin und klicken Sie auf wp_options. Finden Sie die Zeilen mit Namen template und stylesheet. Meistens auf Seite 2 in der "Options"- Tabelle, klicken Sie auf das Feld in der Spalte option_value neben template. Ersetzen Sie das jetzige Theme mit einem Standard-Theme, wie twentyfifteen. Dasgleiche gilt für stylesheet.